Mittwoch, 18. Juni 2014

MMM, Shalwar oder Pumphose

 
oder Pluderhose oder Haremshose.....
Wie auch immer man sie nennen will.

 Wunderbar luftig und gemütlich!
 Ferienstimmung!
 Der Schnitt ist super einfach und die Hose richtig
schnell fertig!


Den Stoff wie auf der Zeichnung umklappen,
je nach Größe. Ich habe einen ca. 15 cm breiten Rand
stehen lassen, da ich nicht groß bin.

 

 
 Eine Rundung ausschneiden, ja nach dem, ob die Hose in der Taille
oder auf der Hüfte sitzen soll.
Kleine Dreiecke für die Füße abschneiden.

Seitennähte schließen.
Hosenbeine entweder umnähen oder
ein kleines Bündchen dran machen.
 Stretchjersey-Bündchen für die Taille.

Fertig.
 
(Ich habe mir letztes Jahr so eine auf dem Flohmarkt
gekauft, leider geht sie an den Seitennähten schon kaputt,
aber der Schnitt ist doch klasse.)

Januar 2015 getragen bei Sonnenaufgang in 
Thailand :-)
 


   
..und im März 2016 auf 
Teneriffa :-)
 

   

... im August 2016 am Amazonas in Peru.
 




 ...im Juni 2017 in Israel, Jerusalem, Jaffagate
 






  
 Liebe Grüße von
Julia












Kommentare:

Jederkann Nähen hat gesagt…

Oh toll. Liebe diese Hosen. Danke für die Beschreibung.

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Wow, also ich finde ja das ganze Outfit sieht super aus, luftig, leicht und sommerlich. Herrlich. Danke fürs Schnittueigen.
Liebe Grüße,
Petra

stoffmass.ch hat gesagt…

Sieht super aus. Kompliment!
LG Karin

Peggy hat gesagt…

Das ist ein klasse Outfit! Sieht gemütlich und lässig- aber trotzdem noch schick aus. Gefällt mir sehr! Danke für die ausführliche Beschreibung, vielleicht versuch ich das auch mal.

Liebe Grüße!

g.satansbraten hat gesagt…

Bist Du mir seeehr boese, wenn ich jetzt ob dieser Pluderhose an Dir etwas kichern muss?
Verzeih, aber es ist doch eine gewisse Ueberraschung diese an Dir 'Herring' mit 'sonst noch zu duenn um in Roehrenhosen zu passen', zu sehen!

LG, kichernde Gerlinde

Btw., Stoffmuster ist echt umwerfend; ist irgendwie noch 'value adding'. Und iiiijaa, ich kenne dieser Art 'luftig' natuerlich eher als 'roehrig' - kannst Du Dir ja vorstellen, oder ;-) ?

seelenruhig hat gesagt…

Das ist einfach genial! Sieht so klasse aus und erinnert an einen weiten Rock - sonst habe ich es mit den Saruelhosen ja nicht so - aber hier und vor allem mit diesem Stoff - irre schön! Sommer!!

Grüße von Ellen

eSHa hat gesagt…

Ich liiiiiiiiebe deinen Blog! Du gibst mir sehr viele Inspirationen! Danke dafür! Und danke für die tolle Anleitung der Hose. Die ist auch wieder ganz mein Stil!

LG

Sabine

seemownay hat gesagt…

Die Hose ist superschön! Das gesamte Outfit spricht mich an. Ich hab irgendwie noch nicht den geeigneten Stoff gefunden, um das mal auszuprobieren.
LG, Simone

ZamJu hat gesagt…

Die Hose ist ja mal klasse! Vielen Dank für die Anleitung.
Jetzt muss ich noch schnell schauen, ob ich irgendwo noch einen passenden Stoff habe.
LG ZamJu

BuxSen hat gesagt…

Total super! Wie toll das Muster verläuft!
Liebe Grüße,
BuxSen

Jule hat gesagt…

Die Hose sieht schön aus, bequem und schnell - eine sehr gute Kombination. Du hast aber auch einen tollen Stoff gefunden.
Dein Post über "Narnia" geht mir immer noch nach. Danke dafür. Für einen Kommentar sind die Gedanken zu viele, vielleicht reicht es mir mal für eine email. Danke, dass du so persönliches so offen schreibst!
herzliche Grüße, schickt dir die JULE

Rügenfrau hat gesagt…

Die sieht so toll aus, dass ich mich heute noch daran erinnert habe. Zu Hause wartet eine riesengroße quadratische Batiktischdecke auf genau diese Anleitung.

Nen lieben Gruß von Antje

FrauRo hat gesagt…

Oh wie toll!
Du hast wirklich tollen Stoff für die Hose ausgesucht, sie steht dir richtig gut und sieht erstaunlich chick aus! :-)
Vielen Dank für den Schnitt, ich hoffe, ich wage mich mal daran, ihn auszuprobieren :-)
Liebe Grüße,
FrauRo

fraulohse hat gesagt…

Normalerweise mag ich diese Hosen gar nicht, aber diese Kombination, unfassbar toll.
Ich glaube, ich verweile hier auf dem Blog noch. Wie schön das alles aussieht, Umgebung, Kleidung, Stil. Toll.
Beste Grüße

Britta-Marei Lanzenberger hat gesagt…

Superklasse, sofort nachgenäht, ratzfatz fertig, total angenehm zu tragen und sieht klasse aus!

Très Julie hat gesagt…

Freut mich!
Danke für die Rückmeldung!
:)

Unknown hat gesagt…

Hallo liebe Julia,
deine Anleitung für diese tolle Hose, habe ich in meine Übersicht der 100 schönsten, kostenlosen Sommer DIY's aufgenommen. Natürlich mit Verlinkung zu deinem Blog, ich hoffe, dass ist ok!

Wenn du magst, schau gerne mal vorbei:
http://www.diymode.de/100-kostenlose-anleitungen-schnittmuster-und-freebooks-zum-naehen-von-kleidung/

Liebe Grüße
Eliza / von DIY MODE

Très Julie hat gesagt…

Liebe Eliza!
Ganz gerne!
Das ist völlig okay!
Dafür habe ich es ja veröffentlicht!
Liebe Grüße von Julia